Schnell zu unseren News:

Über den Stadtjugendring Kronberg

Der Stadtjugendring Kronberg ist ein Zusammenschluss von Kronberger Vereinen, die Jugendarbeit betreiben. Ziel des Stadtjugendrings Kronberg ist die Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen, die in diesen Vereinen organisiert sind.

Zusätzlich ist der Stadtjugendring für die Verteilung der städtischen Zuschüsse an seine Mitgliedsvereine zuständig. Im Laufe seiner 50jährigen Geschichte hat der Stadtjugendring Kronberg noch viele andere Aufgaben übernommen. 
So bietet der Stadtjugendring Kronberg seit 30 Jahren Jugendfahrten in den Herbstferien an. Sehr oft führte uns der Weg in eine der Partnerstädte von Kronberg. In den letzten Jahren waren Le Lavandou (Partnerstadt in Frankreich), das Eurodisney und das Ijselmeer Ziele unserer Herbstfahrt. Weiterhin bieten wir Tagesfahrten an, die uns z.B. zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe führen. Im Sommer sind Stadtrallyes für Kinder oder die Organisation von Open-Air-Kinos und Konzerten im Kronberger Sommer in Kronberg ebenfalls Aufgabe des Stadtjugendrings. Seit 5 Jahren steht der Stadtjugendring mit einer Ausbildungsplatzbördse am Kronberger Herbstmarkt. Hier konnten bisher viele Junge menschen einen Ausbildungsplatz finden. Zudem organisiert der Stadtjugenring seit 15 Jahren den Kronberger Weihnachtsmarktbecher und hat zur deutlichen Reduzierung des Mülls am Weihnachtsmarkt beigetragen. Für unser Engagement mit den Keramikbechern erhielten wir den Umweltschutzpreis der Stadt Kronberg. 

Dies ist nur ein kleiner Überblick über die Arbeit des Stadtjugendrings Kronberg. 
Der Vorstand des Stadtjugendrings Kronberg hat 10 Mitglieder, die von den Vereinsvertretern in einer Vollversammlung für zwei Jahre gewählt werden.